imageBugfix.png
Fachgruppe
MOBIS
Konferenz

WI 2005: 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

23.02.2005, 08:30 - 25.02.2005, 12:30
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Historischer Ziegelbau Bamberg
Mußstraße 1
96047 Bamberg, Deutschland

Beschreibung

eEconomy

eGovernment

eSociety

Informations- und Kommunikationssysteme (IuK-Systeme) in Wirtschaft und Verwaltung bilden den klassischen Gegenstandsbereich der Wirtschaftsinformatik, die mittlerweile auf eine ca. 35-jährige Historie zurückblicken kann. Dank innovativer IuK-Systeme sind Visionen der Automatisierung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen sowie der zeit- und ortsunabhängigen globalen Informationsvernetzung von Wirtschaftssubjekten Realität geworden oder in greifbare Nähe gerückt.

Konzepte des Electronic Business (eBusiness), wie eCommerce und Supply-Chain-Management, bilden die Grundlage für umfassende und flexible Wertschöpfungsnetze. Die Koordination dieser Wertschöpfungsnetze erfolgt zunehmend über elektronische Marktplätze. Die Unterstützung aller Wirtschaftsbereiche mit IuK-Systemen führt schließlich zur eEconomy. Integrierte IuK-Systeme bilden mittlerweile auch das Rückgrat einer modernen und serviceorientierten öffentlichen Verwaltung. Im eGovernment geht es nicht nur darum, Verwaltungsprozesse computergestützt durchzuführen und Dienstleistungen der Verwaltung elektronisch bereit zu stellen, sondern durch Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung neue Kooperationsformen zwischen privater und öffentlicher Hand zu ermöglichen. Die Durchdringung aller Lebensbereiche mit IuK-Systemen wirkt sich damit auf die Gesellschaft insgesamt aus. In der eSociety führen neue Kommunikationsformen zwischen Mensch und Maschine sowie mobile Anwendungssysteme zu gravierenden Veränderungen der Lebens- und Arbeitswelt. Informationsdienstleistungen aller Art sind für Konsumenten und Bürger über mobilen Online-Zugriff verfügbar. Das lebenslange Lernen wird durch virtuelle, zeit- und ortsunabhängige Aus- und Weiterbildungsangebote neu gestaltet.

Die Schlagwörter eEconomy, eGovernment und eSociety kennzeichnen die Durchdringung von Wirtschaft, öffentlicher Hand und Gesellschaft mit vernetzten IuK-Systemen. Sie charakterisieren Auftrag und Programm für das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik und bilden das Rahmenthema für die 7. internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI2005), die vom 23. – 25. Februar 2005 an der Universität Bamberg stattfinden wird.

Kontakt

Gesellschaft für Informatik

Nachricht senden

Website